Das Wesen der BKH

 

Es gibt heute eine Vielzahl an Rassekatzen, die sich an den Menschen gewöhnt haben und seine Nähe suchen. Die einen sind sehr temperamentvoll, die anderen haben einen großen Freiheitsdrang und brauchen zwangsläufig viel Auslauf, wieder andere sind eher gemütlich und lieben es kuschelig.
Zu Letzteren gehören unsere Britenbärchen. Sie sind ruhige, angenehme Hausgenossen. Sie passen sich zwar den Ernährern und Haushaltsumständen weitgehend an, lieben es aber auf jeden Fall, hin und wieder gestreichelt zu werden, entscheiden gerne selbst, wer auf dem Fernsehsessel Platz nimmt und mit wem und wie viel geschmust wird.
Erwarten Sie kein Dekostück, dann sollten Sie doch die aus Porzellan aus dem Kaufhaus nehmen. Auch die ruhigste BKH (Britisch-Kurz-Haar) hat ihre tollen 5 Minuten. Dann rast sie, als ob Nadeln im Fell wären, den Kratzbaum rauf und im nächsten Moment wieder runter.
So wie sich mal richtig austoben muß, um ihr Muskeln und Sehnen zu trainieren, so wird sie auch wieder Stunden auf dem Lieblingsplatz schlafen oder nur dösen. Wehe, eine Fliege stört die Schlafende. Das Gehör registriert alles, was es hören möchte. Apropos Gehör: Ihre Katze ist leise und dankt es Ihnen, wenn sie auch leise mit ihr umgehen. Schreiende Dosenöffner bewirken bei Katzen nichts.
Kennen Sie den Unterschied zwischen Hundehalter und Katzenhalter?
- Der Hundehalter domestiziert den Hund, die Katze domestiziert den Katzenhalter...
Sie werden sich eine Katze nicht untertan machen. Das brauchen sie auch nicht, denn eine Katze ist so zurückhaltend und unauffällig, daß sie schon so manchen Menschen, der nicht vor hatte, eine Katze als Freund zu haben, um den Finger gewickelt hat.
Eine reine Wohnungskatze zu halten hat viele Vorteile: Sie brauchen keine Angst vor lästigen Parasiten haben, die im Freien lauern, es besteht keine Infektionsgefahr durch andere frei laufende Tiere. Kein Auto, kein Jäger, kein böser Nachbar, kein Tierfänger kann Ihrem Liebling gefährlich werden. Sollten Sie einen gesicherten Garten haben, wäre das toll, aber ein kleiner Balkon mit Katzennetz reicht auch schon für ein Sonnenbad hin und wieder!